Sehenswürdigkeiten in Schweden

Wenn man an Schweden denkt, fallen einem gleich unzählige Seen, stattliche Elche und köstliche Fleischbällchen ein. Das bezaubernde und charmante skandinavische Land bietet seinen Besuchern viele interessante Plätze für einen entspannten Familienurlaub. Aber auch Action-Fans kommen in Schweden keinesfalls zu kurz.

Ales stenar in Skåne

Viele Geschichtsliebhaber aus der ganzen Welt zieht es jedes Jahr nach Skåne, um eine der beliebtesten und erhaltensten Schiffssetzungen in ganz Skandinavien zu sehen. Die historische Schiffssetzung befindet sich auf einem Hügel an der Ostseeküste, ganz in der Nähe von Kåseberga.

Bildmuseet in Västerbotten

Das beliebte Bildmuseet in Umeå sollte sich kein Kunstliebhaber während einer Schwedenreise entgehen lassen. Der Eintritt ist kostenfrei und finden kann man dieses außergewöhnliches Museum auf dem Kunstcampus Umeå.

Santaworld in Dalarna

Das familienfreundliche Santaworld ist ein Ort, an dem sagenhafte Geschichten zum Leben erwachen und besonders die jüngsten Besucher auf ihre Kosten kommen. Der große Weihnachtsmann-Park in Mora bietet spitzen Unterhaltung für die ganze Familie.

Kalmarslott in Kalmar

Das Kalmarer Schloss war wegen seiner strategisch bedeutenden Lage von großer Bedeutung für das schwedische Königreich. Wer die Geschichte Skandinaviens hautnah miterleben will, sollte diesem atemberaubenden Schloss unbedingt einen Besuch abstatten.

Volvo Museum in Västra Götaland

Das berühmte Volvo Museum befindet sich in Göteborg, der zweitgrößten Stadt Schwedens. Das Museum bietet den Besuchern einen spannenden und faszinierenden Einblick in die Geschichte des bekannten Automobilherstellers und nimmt sie auf eine Reise durch die Zeit.

Sehenswürdigkeiten in Stockholm

Die schwedische Hauptstadt hat sowohl im Winter als auch im Sommer einiges zu bieten. Stockholm ist Schwedens politisches, historisches und kulturelles Zentrum und wird auch oft als Venedig des Nordens bezeichnet. Die Stadt bietet ihren Besuchern unter anderem bezaubernde Uferpromenaden, verspielte Architektur, moderne Museen und unzählige Cafés, in denen man zwischendurch eine Fika genießen kann.

Gamla Stan

Wer Stockholms berühmten Gamla Stan nicht besucht, verpasst die größte Sehenswürdigkeit, die diese historische Stadt zu bieten hat. Die atemberaubende Altstadt Stockholms befindet sich auf der Insel Stadsholmen und wird jedes Jahr von unzähligen Touristen bestaunt. In den alten Gassen finden sich viele Restaurants und Cafés, in denen man sich zwischendurch eine traditionelle schwedische Köstlichkeit gönnen kann.

Vasa-Museum

Auch das bekannte Kriegsschiff Vasa zieht jedes Jahr eine Vielzahl an Touristen an, die oft stundenlang das Schiff aus dem Jahr 1628 bewundern. Vasa sank bereits auf der Jungfernfahrt vor der Hauptstadt und ist ein wahres Geschenk für die Nachwelt. Das historische Kriegsschiff in heute in einem Museum untergebracht und kann von jedem bewundert werden.

Das Königliche Schloss

Das Stockholmer Schloss zählt zu den größten Palästen Europas und ist zugleich auch das beliebteste Fotomotiv der schwedischen Hauptstadt. Besonders lohnenswert ist ein Besuch zur Mittagszeit, wenn die Wachen ihren Schichtwechsel durchführen. Im Schloss befinden sich immer noch die Büros des Königs und seiner Familienmitglieder. Man sollte aber auch erwähnen, dass nur bestimmte Teile des Palastes für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

ABBA – The Museum

Im Stockholmer ABBA-Museum dreht sich alles um die berühmte Pop-Band ABBA, die die Musikwelt mit Songs wie Mamma Mia, Money, Money, Money und Dancing Queen bereicherte. ABBA-Fans können in diesem Museum verschiedene Gegenstände von Agnetha, Benny, Anni-Frid und Björn finden, aber auch verschiedene Workshops und Sonderevents besuchen, die auch ein Teil des ABBA-Museums sind.

Stockholmer Rathaus

Das Stockholmer Rathaus ist mit seinen 106 Metern Höhe kaum zu übersehen und thront somit über den Dächern der Hauptstadt. Jeder, der das Stockholmer Rathaus besucht, bekommt als Belohnung einen atemberaubenden Ausblick, den er so schnell nicht wieder vergessen wird.

Kommentare sind geschlossen.